Gefördert durch

STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung in Schwangerschaft und Stillzeit (April 2021)

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die generelle Impfung in der Schwangerschaft wegen unzureichender Daten derzeit nicht. In Einzelfällen kann nach Nutzen-Risiko-Abwägung und ausführlicher Aufklärung eine Impfung erfolgen. Die STIKO hält es für unwahrscheinlich, dass eine Impfung der Mutter während der Stillzeit ein Risiko für den Säugling darstellt.

Die ausführliche STIKO-Empfehlung ist hier einsehbar (ab S.3, rechts unten).

Für eine individuelle Beratung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Institut auf.